GEDANKENPOGO.
jeder von uns trägt kreativität in sich.
der eine mehr,der andere weniger.
jedem ist es selbst überlassen was er damit anstellt.

die idee kam uns wie folgt:

montag,26ter februar 2007.
charly und jenson sitzen im oberstufenraum und kommen iwie auf das wort alliteration.
wie genau das alles kam weiss ich nicht ( muss charly mal fragen <: )
ahja richtig: ich hab was im kopf von "milch macht müde männer munter".
wir dachten uns ein buchstabe sei da doch zu öde..
nehmen wir doch das gesamte alphabet. ^^
los gings.. wir experimentierten und lachten uns total schrottig :'D
am ende der pause trennten sich unsere wege und wir nahmen uns vor ein
ganzes ABC-chen aufzuschreiben..
da jen in kunst lieber schlief hatte sie keins,
charly hingegen hatte ganze arbeit geleistet.
:D:D:D es war so genial.
während der chorpause sassen wir dann wieder im obs.-r. ..
diesmal versuchten wir unsere ABC-chen langsam zu kategorisieren. :'D
was sehr geil ist,aber nicht sofort geklappt hat.
zurück im chor und nach 100 lachern später ^^ ..
kam uns die idee,dass diese geniale methode langeweile zu schinden,
kreativ zu sein und sich dabei noch abzurollen absolut auf keinen fall unter uns bleiben darf.
so entstand diese kleine seite.
mal sehn wie's so läuft und ob uns die lust nicht iwann ausgeht <:

adieu,charlo und jenson.
<3

chaste creator myblog
Gratis bloggen bei
myblog.de