GEDANKENPOGO.
jeder von uns trägt kreativität in sich.
der eine mehr,der andere weniger.
jedem ist es selbst überlassen was er damit anstellt.

wie gesagt,ein paar sachen an die man sich halten sollte:

  • das ABC-chen wird natürlich nur in der reihenfolge der buchstaben im alphabet geschrieben.
  • der buchstabe,der jeweils dran ist,steht immer am anfang!
  • wiederholungen bei gleichen wörtern vermeiden.
  • wörter wie "ist,bei,in,sind" usw. zwischen den buchstaben sind zu vermeiden.
  • sinnfreiheit in maßen gewünscht und erlaubt.
  • bei buchstaben,für die es nicht allzu viele wörter gibt (x,y,c,z) können ausnahmen gemacht werden wie xtra oder chock,jedoch nur mit diesen buchstaben.
  • hilfsmittel sind nicht erwünscht,es muss schon spontan kommen <;
soweit war's das schon.
könnte vlt. noch erweitert werden. ^^

chaste creator myblog
Gratis bloggen bei
myblog.de